Rita Wahl

Zurück zur Übersicht

Ich bin gebürtige Litauerin. Geboren und aufgewachsen bin ich in einer großen Familie, in einem kinderreichen kleinen Dorf. Daher weiß ich die Vorzüge einer kleinen Gemeinschaft sehr zu schätzen. Nach einem kurzen Besuch in Deutschland (Volkshochschule Reeburg/ Loccum) während meiner Lehrzeit habe ich die deutsche Sprache und Kultur erst richtig schätzen und lieben gelernt. Für meine Niederlassung im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen sind die Alpen aber ausschlaggebend gewesen, als ich die Entscheidung für den Deutschlandaufenthalt traf. So bin ich seit nun mehr als 16 Jahren in der Gemeinde Wolfratshausen glücklich. Seit der Heirat und Geburt meiner zweier Töchter ist Deutschland für mich meine zweite Heimat und somit mein Lebensmittelpunkt geworden.

Ich studierte Pädagogik im Magisterstudiengang an der LMU München. In meiner letzten Arbeitsstelle, in einem Kinderheim, übernahm ich als Leitung und im Gruppendienst die Verantwortung für das alltägliche Zusammenleben der Kinder rund um die Uhr. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in der Dorfschule Walchensee. Die Kinder auf ihrem bedeutungsvollen Lebensweg zu begleiten und individuell zu unterstützen bereitet mir persönlich nicht nur Freude, sondern bedeutet auch Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft.