Rhythmus

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, den Kindern einen harmonischen und abwechslungsreichen, ihren Besonderheiten angepassten, freudvollen Tagesablauf zu bieten. Im Mittelpunkt der Arbeit steht deshalb die gemeinsame Tätigkeit der Kinder in der Gruppe, ohne dabei die Individualität des Einzelnen zu vergessen. Der Freitag bleibt zugunsten eines möglichst langen Wochenendes für das Kind im Kreis seiner Familie am Nachmittag frei.

 Für die Kinder findet die Nachmittagsbetreuung in Form eines freien Angebotes statt, das sich an den Interessen, dem Alter der Kinder und den Jahreszeiten orientiert.

 

 

 

07.30 - 08.30 Uhr   Bringzeit und Freispielzeit

08.30 - 08.45 Uhr   Gemeinsamer Morgenkreis mit allen                                             Kindern

08.45 – 09.30 Uhr   Freispielzeit mit offenen Angeboten in                                       bei den Gruppenräumen

09.30 – 10.00 Uhr   Gemeinsame Brotzeit

10.00 – 10.30 Uhr   Gemeinsame Pause mit der Schule

10.30 – 12.15 Uhr   Zeit für feste Angebote

12.15 – 14.00 Uhr   Mittagessen – anschließend Mittagsruhe                                     bzw. Mittagsschlaf

14.00 – 16.30 Uhr   Nachmittagsbetreuung