Kosten

Aufnahme

Über die Aufnahme des Kindes in die Ferienbetreuung entscheidet die Kindertagestätte nach Anmeldung durch die Eltern. Kinder alleinerziehender Eltern werden bevorzugt aufgenommen. Kinder mit Schulbegleiter bedürfen dessen Begleitung auch in der Ferienbetreuung. Die Zielgruppe sind Kinder von der 1.-4. Klasse unserer Dorfschule Walchensee. 

 

Betreuungszeiten und Kosten

Die Kinder haben die Möglichkeit in den Herbst-, Faschings-, Oster-, Pfingst- sowie in den letzten drei Wochen der Sommerferien betreut zu werden.

Folgende Buchungszeiten stehen zur Verfügung:

Bringzeit 07.30 -08.30 Uhr

Vormittag ohne Mittagessen bis 12.30 Uhr           6,50 Euro

Vormittag mit Mittagessen bis 13.30 Uhr             10,00 Euro

Ganztags bis 16.30 Uhr                                          13,50 Euro

Die Kosten für die Ferienbetreuung werden von Zeit zu Zeit neu festgelegt; Ziel ist es, diese dauerhaft so günstig wie möglich zu halten und damit die Eltern zu entlasten und zu motivieren, ihr Kind in unser aktives Ferienbetreuungskonzept  zu integrieren. Die Eltern organisieren den Transport Ihres Kindes zur Ferienbetreuung selbst.- Zum Teil kann auf die regulären RVO Buslinien zurück gegriffen werden.