Instrumentalgruppen

Die Schulkinder haben jeden Freitagvormittag die Möglichkeit, im Rahmen der Förderstunden verschiedene Musikwahlangebote kostenlos zu belegen. Diese Musikangebote können nach einigen Schnupperstunden am Anfang des Schuljahres verpflichtend gewählt werden.  Zum Halbjahr ist je nach Wunsch ein Wechsel, aber auch eine Fortführung der Teilnahme an einem dieser musikalischen Wahlangebote möglich. Der Unterricht ist kostenlos und findet bei ausgebildeten Musiklehrern statt.

Zur Erfahrung, in einer Instrumentalgruppe zu spielen, kommt die gemeinschaftliche Dimension hinzu: kontinuierliches, geduldiges Proben; die Übung des Hörens auf die anderen Musiker; die Verpflichtung, nicht als „Solist“ zu spielen, sondern in einer größeren Gruppe. Die verschiedenen Klangfarben der jeweiligen Instrumente verschmelzen miteinander.

Bei allen Instrumentalgruppen stehen der Spaß und die Gemeinschaft am Musizieren im Vordergrund. Die Lehrer passen die Stücke dem Können und den Vorlieben der Schüler bzw. der Instrumentalgruppe an. Jede Gruppe tritt bei verschiedensten Veranstaltungen auf.

Flötengruppe 1 

Die Flötengruppe 1 ist eine Anfänger-/Mittelklassengruppe vorwiegend für Schüler aus der 2. Klasse. Sie setzt die Flöten-/Orffgruppe fort. Aber auch andere Kinder, die mit Blockflöte beginnen wollen oder wenig Erfahrung im Blockflötenspiel haben, sind herzlich willkommen. Das Repertoire umfasst Fernsehhits, bayerische Stücke, Kinderlieder etc. Langsam werden die Flötenkinder an das zweistimmige Spiel herangeführt und der Tonumfang erweitert.

Flötengruppe 2

Die Flötengruppe 2 ist die fortgeschrittene Gruppe. Alle Kinder der 3./4. Klasse können sich dafür anmelden. Das zweistimmige Spiel wird fortgeführt und ausgebaut, ebenso wird der Tonumfang gefestigt.

Gitarrengruppe

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene - alle Schulkinder aus den Klassen 1–4  sind eingeladen, in der Gitarrengruppe mitzuwirken. Durch kleinere Hilfestellungen bekommen die Kinder Zugang zum Gitarrenspiel. Die Noten werden dem Leistungsniveau des Schülers angepasst, sodass jeder mitspielen kann und Freude daran hat.

Bläsergruppe 1

Seit dem Schuljahr 2014/15 existiert eine Bläsergruppe nur für Anfänger. Spielerisch bekommen die Kinder Kontakt zur Trompete und lernen in der Gruppe das Instrument kennen.

Bläsergruppe 2

Wer Trompete, Posaune, Flügelhorn, Saxophon oder Klarinette spielt und somit schon Vorkenntnisse besitzt, kann in dieser Bläsergruppe mitmachen. Mit separaten Stimmen wird speziell auf den Schüler eingegangen. Zusammen musizieren macht einfach viel mehr Spaß als alleine.

Streichergruppe

Seit dem Schuljahr 2015/16 ist unser musikalisches Angebot mit der Streichergruppe erweitert worden. Schulkinder ab der 2. Klasse können hier Violine, Cello und Kontrabass lernen. Für den Umgang mit Saiten und Bogen wird die motorische Koordination der Schüler besonders gefördert.