Flöten-/Orff

Jeden Freitagvormittag haben die SchuKi-Kinder zusammen mit der kompletten 1. Klasse und dem Musiklehrer die Möglichkeit, eine Flöten-/Orffgruppe in der Schule zu besuchen. Diese 45 Minuten sind für die 1. Klasse verbindlich.

 In dieser Sequenz lernen die Kinder spielerisch die Flöte und andere Orffinstrumente, wie z.B. die Trommel oder das Glockenspiel kennen und spielen. Sie treten regelmäßig bei diversen Veranstaltungen auf und zeigen ihre musikalischen Fortschritte.

 

Ziel ist es, mit den SchuKi-Kindern und allen Erstklässlern Musik praktisch auszuüben. So werden die Kinder automatisch zur allgemeinen Notenlehre hingeführt. Freude am gemeinsamen Musizieren wird zusammen erlebt. Ebenso wird die Teamfähigkeit geschult und der Gemeinschaftssinn gestärkt.